Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'America/New_York' for 'EST/-5.0/no DST' instead in /homepages/20/d268022878/htdocs/forum/viewtopic.php on line 988

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'America/New_York' for 'EST/-5.0/no DST' instead in /homepages/20/d268022878/htdocs/forum/viewtopic.php on line 988
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4284: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4286: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4287: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4288: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
FAROO Forum • View topic - weg vom Benutzer, hin zum System

weg vom Benutzer, hin zum System

Your wishes and suggestions for the next version

weg vom Benutzer, hin zum System

Postby auser » Mon Jun 01, 2009 11:48 am

Hallo Wolf,

habe jetzt FAROO auch auf einen anderen Rechner ausprobiert (Windows XP Home, alles aktuell, ohne Admin-Rechte) und muss leider schreiben das ich FAROO wieder entfernt habe. Das habe ich deswegen gemacht weil FAROO ohne Admin-Rechte nicht funktioniert hat und es auch sonst keine saubere Lösung gab.

Mein Vorschlag:

1. FAROO wird als Service installiert unter "C:\Programme\FAROO". Der Daten Ordner unter "C:\FAROO.Index". Beide Ordner und Autostart können bei der Installation angepasst werden.
2. Der Peer bekommt wie immer seine ID, jetzt bekommt aber jeder Benutzer auch eine ID um das personalisiertes Ranking ... beizubehalten.
3. Jeder Benutzer hat ein Tray-Icon, aber nur ein Admin kann da was einstellen, bei den anderen sind alle Einstellungsmöglichkeiten ausgegraut.
4. Menüeinträge ... sollte sowas noch vorhanden sein alle unter "All Users".

Würde es gut finden wenn das umgesetzt werden könnte.

Viele Grüße,
aUser
auser
 
Posts: 148
Joined: Thu May 07, 2009 4:20 pm

Re: weg vom Benutzer, hin zum System

Postby Wolf » Wed Jun 03, 2009 5:07 pm

Hallo auser,

auser wrote:habe jetzt FAROO auch auf einen anderen Rechner ausprobiert (Windows XP Home, alles aktuell, ohne Admin-Rechte) und muss leider schreiben das ich FAROO wieder entfernt habe. Das habe ich deswegen gemacht weil FAROO ohne Admin-Rechte nicht funktioniert hat und es auch sonst keine saubere Lösung gab.

Was hat den nicht funktioniert? Ist die Installation durchgelaufen? Die aktuelle Version läuft hier unter Vista auch ohne Admin-Rechte :?:

auser wrote:Mein Vorschlag:

1. FAROO wird als Service installiert unter "C:\Programme\FAROO". Der Daten Ordner unter "C:\FAROO.Index". Beide Ordner und Autostart können bei der Installation angepasst werden.
2. Der Peer bekommt wie immer seine ID, jetzt bekommt aber jeder Benutzer auch eine ID um das personalisiertes Ranking ... beizubehalten.
3. Jeder Benutzer hat ein Tray-Icon, aber nur ein Admin kann da was einstellen, bei den anderen sind alle Einstellungsmöglichkeiten ausgegraut.
4. Menüeinträge ... sollte sowas noch vorhanden sein alle unter "All Users".


Ein Service hat natürlich Vorteile, insbesondere wenn mehrere Nutzer gleichzeitig angemeldet sind. Es müssen dann nicht nicht mehrere Instanzen parallel laufen (was z.Zt. ohnehin unterbunden wird). Nachteil ist, das ein Service immer nur vom Administrator installiert werden kann. Mein Fernziel ist eigentlich eine installationsfreie P2P Lösung, vielleicht basierend auf einem der folgenden Ansätze:

Silverlight 3 Out-of-Browser features http://silverlight.net/learn/learnvideo ... deo=187318
Mozilla Prism http://prism.mozilla.com/
HTML 5 Persistent web storage http://dev.w3.org/html5/webstorage/
Google gears persistent storage
Flash persistent storage http://ajaxian.com/archives/persistjs-c ... nt-storage

Out of browser (im Hintergrund und tray icon) und persistent Storage sind damit heute schon möglich, nur NAT Traversal benötigt weiterhin Admin Rechte.

Viele Grüße,
Wolf
Wolf
Site Admin
 
Posts: 130
Joined: Wed Dec 17, 2008 12:28 pm

Re: weg vom Benutzer, hin zum System

Postby auser » Wed Jun 03, 2009 6:04 pm

Hallo Wolf
Wolf wrote:
auser wrote:habe jetzt FAROO auch auf einen anderen Rechner ausprobiert (Windows XP Home, alles aktuell, ohne Admin-Rechte) und muss leider schreiben das ich FAROO wieder entfernt habe. Das habe ich deswegen gemacht weil FAROO ohne Admin-Rechte nicht funktioniert hat und es auch sonst keine saubere Lösung gab.

Was hat den nicht funktioniert? Ist die Installation durchgelaufen? Die aktuelle Version läuft hier unter Vista auch ohne Admin-Rechte :?:

Hier kommt die Antwort
Wolf wrote:... nur NAT Traversal benötigt weiterhin Admin Rechte.

Es wurde keine Externe IP gefunden.

Was ich von den anderen halten soll weiß ich noch nicht, aber Silverlight habe ich bis jetzt noch nicht und werde ich auch nicht installieren, und Google meide ich wenn es geht auch. Läuft FAROO eigentlich auch auf Linux stabil (Mono) ?

Viele Grüße,
aUser
auser
 
Posts: 148
Joined: Thu May 07, 2009 4:20 pm

Re: weg vom Benutzer, hin zum System

Postby Wolf » Fri Jun 05, 2009 7:34 pm

auser wrote:Läuft FAROO eigentlich auch auf Linux stabil (Mono) ?

Nein. Dazu müssten erst noch alle nativen Windows OS Aufrufe entfernt werden. Kein prinzipielles Problem, aber doch Aufwand.
Da es für Mono unter Mac OS X noch keinen sinnvolen Starter gibt (.NET Programme müssen über Terminal gestartet werden), hab ich da Thema Mono erst mal zurückgestellt.

Viele Grüße,
Wolf
Wolf
Site Admin
 
Posts: 130
Joined: Wed Dec 17, 2008 12:28 pm

Re: weg vom Benutzer, hin zum System

Postby auser » Fri Jun 05, 2009 7:50 pm

Hallo Wolf,
Wolf wrote:
auser wrote:Läuft FAROO eigentlich auch auf Linux stabil (Mono) ?

Nein. Dazu müssten erst noch alle nativen Windows OS Aufrufe entfernt werden. Kein prinzipielles Problem, aber doch Aufwand.
Da es für Mono unter Mac OS X noch keinen sinnvolen Starter gibt (.NET Programme müssen über Terminal gestartet werden), hab ich da Thema Mono erst mal zurückgestellt.

Das ist schade, ich würde FAROO ja lieber auf mit Linux benutzen, vielleicht doch ein wechsel zu Java ;)

Viele Grüße,
aUser
auser
 
Posts: 148
Joined: Thu May 07, 2009 4:20 pm


Return to Ideas

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron